top of page
IMG_1148.HEIC

Das bin ich

Als Vater, Pflegefachmann, Grossrat und Marathonläufer finde ich eine ausgewogene Balance zwischen meinen verschiedenen Verantwortlichkeiten.

Jeder Bereich in meinem Leben erfüllt mich auf seine eigene Art und Weise und bereichert mein tägliches Leben.

Meine Geschichte

Ich wurde 1980 in Nairobi geboren und wuchs zusammen mit meinen fünf Geschwistern in der lebhaften Stadt mit drei Millionen Einwohnern auf. Schon früh lernte ich dort den verantwortungsvollen Umgang mit der Natur und begrenzten Ressourcen. Nairobi prägte mich in Bezug auf Respekt und Toleranz gegenüber jedem einzelnen Menschen.

Später absolvierte ich die Ausbildung als Pfleger und Geburtshelfer in Tansania. Diese Erfahrung beeinflusste meine berufliche Laufbahn massgeblich und vermittelte mir wichtige Kenntnisse in der Gesundheitsversorgung und im Umgang mit verschiedenen medizinischen Situationen.

In der Schweiz hatte ich das Privileg, in verschiedenen Krankenhäusern zu arbeiten und wertvolle Erfahrungen zu sammeln. Schliesslich fand ich meine berufliche Heimat im Kantonsspital Aarau, wo ich mich auf die onkologische Pflege spezialisierte. Diese Fachrichtung ermöglichte es mir, Krebspatient:innen in einer besonders sensiblen Lebensphase zu begleiten und zu unterstützen. Als Fachexperte in der Onkologiepflege konnte ich mein Wissen vertiefen und mich kontinuierlich weiterentwickeln.

Nach 13 Jahren im Kantonsspital Aarau verspürte ich den Wunsch nach neuen Herausforderungen und wechselte zum Universitätsspital Zürich. Diese Veränderung ermöglicht es mir, mich weiterzuentwickeln und in einem renommierten medizinischen Umfeld zu arbeiten. Als Fachexperte Onkologie übernehme ich die Betreuung und Koordination der Pflegefälle und trage somit zur umfassenden Versorgung der Patient:innen bei.

In meiner Freizeit engagiere ich mich seit 2013 aktiv in der Grünliberalen Partei. Ich bin Co-Präsident des Schweizerischen Berufsverbands von Pflegefachfrauen und Pflegefachmännern (SBK) Aargau-Solothurn und Co-Präsident der GLP Aarau-Kulm. Als Grossrat im Kanton Aargau (seit 2021) habe ich bereits an verschiedenen Motionen und Interpellationen mitgewirkt, um wichtige Themen anzusprechen und Lösungen zu erarbeiten, die das Wohl der Menschen im Kanton Aargau fördern.

Wichtig sind mit auch meine Familie und meine Hobbys. Möglichst viel Zeit verbringe ich mit meine zwei Söhne. Um fit zu bleiben, betreibe ich gerne Sport: Skifahren, Joggen, Mountainbiken und Wandern. Auch das kulturelle Angebot in der Schweiz schätze ich sehr. Veranstaltungen, Ausstellungen und Museen erweitern den Horizont und eröffnen manchmal neue Perspektiven. 

IMG_5485.jpg
IMG_0748.HEIC
KSA 20.07.21 Blache Baustellenwand-3202.jpg
IMG_6510.HEIC
IMG_1707.HEIC
bottom of page